Steffen Schmitt - Schlagzeuger

(zur Firma Steffen Schmitt EDV Systeme geht´s hier)

 

 

Mit fast 18 Jahren erklärte ich meinen Eltern, dass ich mir jetzt ein Schlagzeug kaufen werde, weil ich ab sofort in einer Band spielen würde. Die Reaktionen könnte man irgendwo zwischen "überrascht" und "total ungläubig" beschreiben. Denn bis dahin hatte ich mit Musik so gar nichts am Hut. Außer in der fünften oder sechsten Klasse. Da wurden wir im Musikunterricht mehr oder weniger gezwungen, Flöte zu spielen. Und meine Eltern waren sehr froh, als ich in Musik keine hörbaren Hausaufgaben mehr aufbekam.

Was ein paar Jahre später aus dem "ich mach mit meinen Freunden ein wenig Musik" wurde, möchte ich auf dieser Seite zeigen. Ich werde sie Stück für Stück füllen, wie ich eben dazu komme. Wahrscheinlich auch nicht chronologisch, sondern durcheinander. Wie ich eben das Material in die Finger bekomme. Denn vieles gibt es derzeit nur "analog" und muss erst noch digitalisiert werden...

Aktuelles

Bands

NEVER ENOUGH (Coverrock)
Website | Facebookseite

LOS 2 COJONES (Unplugged Covers)
Facebookseite

[noch kein Name] (eigene, deutsche Rocksongs; Gründungsphase)

Termine

10.08.2019 - LOS 2 COJONES, Alter Markt Eberbach
26.10.2019 - LOS 2 COJONES (Privatveranstaltung)

Vergangenes

Ich habe mir in den Kopf gesetzt, hier jeden Gig einzutragen, den ich gespielt habe. Das wird eine große Herausforderung werden. Gerade in den 15 Jahren mit STILL DRIFT ab 1999 kam doch schon einiges zusammen :-)

21.10.2018 - LOS 2 COJONES

Auf dem Eberbacher Apfeltag spielten wir auf der Bühne vorm Hotel Karpfen. Quasi eine Fortsetzung des Gigs im August. Mit dem Unterschied, dass wir beim Aufbau nicht mehr als 4°C hatten...

18.08.2018 - LOS 2 COJONES

Ein "Welcome-Back-Konzert" von Tom und Rafi, die zusammen auf Weltreise waren und sich mit nem kleinen Gig zu Hause in Eberbach zurückmelden wollten. War echt sehr cool!

10.02.2018 - Kreischgau Jam

Ein kuscheliger Faschingsgig im Ascot in Wiesloch. Eigentlich waren wir viel zu viele Leute für die Bühne dort. Aber eigentlich war´s uns auch egal :-)

08.02.2018 - Kreischgau Jam

Man nehme etwa 30 Musiker, vier Stunden Programm, baue eine Bühne auf, fülle das Fanfarenhaus zu Mühlhausen mit Publikum und fange an zu spielen. Oder viel mehr zu jammen. Denn die Musiker rotieren. Das ist die Idee hinter der Jamband.

Kontakt/Impressum